Peruanisches rosa Inca Sun-Salz

Maras extrahiert Salz aus der antiken Zeit, noch vor den Inkas, durch Verdampfung von Salzwasser, das von einem nahe gelegenen unterirdischen Strom bereitgestellt wird, der das Salz zurücklässt. Ultra-salziges Wasser fließt seit Tausenden von Jahren im Untergrund.

Das Wasser konzentriert sich im Salzwasser und verdunstet unter dem Einfluss der Sonne und es sammeln sich Salzkristalle. Das Salz wird in einer Höhe von über 3500 m in der Nähe der alten Inkazivilisation von Machu Picchu abgebaut.